shantychor-helmstedt.de


Direkt zum Seiteninhalt

Chronik

1982

Gründung der "Sängergemeinschaft Helmstedt".

1994

Chorleiter Jochen Pfister übernimmt den Chor mit neuem Liedgut: Shanty's und Seemannslieder.


1995

Einkleidung des Chores mit Shanty-Kleidung: Segelschuhe, weiße Hose, weißer Rollkragenpulli, Fischerhemd und Elbsegler.

1998
Namensänderung in "Shanty-Chor Helmstedt"

2003

Teilnahme am 1. Shanty-Chor Treffen am Dümmersee.


2005

Auftritte in Wejherowo/Polen (dem Partnerkreis vom Landkreis Helmstedt), mit Besuch der Städte Gdingen, Zoppot und Auftritt in Danzig.

2006

Gegenbesuch unserer polnischen Freunde mit großem gemeinsamen Konzert im Juleum Helmstedt.
Der Shanty-Chor Helmstedt verfügt über ein Repertoire an Shanty's und Seemmannsliedern von über 40 Stücken.
Der Shanty-Chor Helmstedt hat im Durchschnitt 40 Auftritte im Jahr.

2008

Anschaffung neuer Schuhe und Hemden und gesponserten Fleecejacken durch die Öffentliche Versicherung Braunschweig.
Am 1.Dezember wird Gunter Meyer neuer Chorleiter.

2009

Am 3. März erfolgt der Umzug vom Kultlokal "Goldener Stern" in die schönen Räume der AWO am Schützenwall für die Chorproben und für die Feiern vom Shanty-Chor Helmstedt.
Am 12. November verstirbt der Ehrenchorleiter Jochen Pfister nach langer Krankheit.
Zu Weihnachten werden von der Öffentlichen Versicherung Braunschweig dem Shanty-Chor Helmstedt neue T-Shirts für den Sommer gespendet.

2010

Am 2. Mai tritt der Shanty-Chor Helmstedt anlässlich vom Chorkonzert des Bezirkschorverbandes Helmstedt im Juleum auf.
Am 20. Juni nimmt der Shanty-Chor Helmstedt am "Tag der Niedersachsen" in Celle teil .
Am 29. November verstirbt plötzlich und unerwartet im Alter von 58 Jahren unser Chorleiter Gunter Meyer.

2011

Am 15. Januar wird Tobias Aust neuer Chorleiter.
Im Juli verläßt uns Tobias Aust aus beruflichen Gründen wegen seines Umzuges nach Rendsburg.
Am 4. August wird Matthias Nowak neuer Chorleiter vom Shanty-Chor Helmstedt.

2012

Am 04. März Teilnahme am Chorkonzert der Kreismusikschule im Brunnentheater Helmstedt.
Am 06. März erreicht uns die traurige und für uns schockierende Nachricht, dass unser 1. Vorsitzender Peter Thorwart plötzlich und unerwartet im Alter von 68 Jahres verstorben ist.
Unser Ehrenmitglied Manfred Stahl ist am 27. Juni im Alter von 77 Jahren verstorben.
Am 09. September fand im Rahmen einer Veranstaltung der erste Auftritt vom Shanty-Chor Helmstedt am "Lappwaldsee" statt.
Am 21. September eine weitere traurige und schockierende Nachricht: Unser Chorleiter Matthias Nowak ist im Alter von xx Jahren plötzlich und unerwartet verstorben.
Vom 13. bis 15 Oktober fand die Jahresfahrt nach Wismar statt. Unvergessen der Auftritt mit dem Shantychor "Blänke" in der Markthalle, die Fahrt mit der Hansekogge "Wissamare" und der gemeinsame gemütliche Abend mit dem Shantychor "Blänke".
Am 30. November fand eine Feier anlässlich "30 Jahre Shanty-Chor Helmstedt" in der politischen Bildungsstätte am Bötschenberg statt.


2013

Am 10. Januar die 1. Chorprobe mit Marietta Reddemann als neue Chorleiterin vom Shanty-Chor Helmstedt.
Besuch der Schiffsbegrüßungsanlage "Welcome Point" in Schulau. AnschließendvFsahrt durch das Alte Land und dann 2 Tage Teilnahme am Shantychor-Festival in der Hansestadt Stade an der Elbe.


2014

Drei-Tagesfahrt nach Dabebüll mit ganztägiger Rundfahrt auf der Insel Sylt. Auftritt bei Gosch in List in der "Nördlichsten Fischbude Deutschlands". Besichtigung vom Eidersperrwerk.

2015

Neben den üblichen Auftritten bei den Altstadtfesten in Helmstedt, Schöningen und Haldensleben fanden quartalsmäßige Auftritte im Median Klinikum Flechtingen, in Senioren- und Altenheime sowie auf zahlreiche Weihnachtsmärkte in der Region Helmstedt statt.
Im Februar ging es im Rahmen einer Tagesfahrt nach Salzwedel zur Besichtigung einer Baum- kuchenbäckerei, dann mittags zum Stintessen nach Hoopte/Elbe (SAT1 berichtete im Regionalfernsehen davon) und zum Kaffeetrinken ins Kloster Lüne in Lüneburg.
Ein weiterer Höhepunkt in 2015 war eine Schifffahrt auf Aller und Weser von Verden nach Bremen.

2016

In diesem Jahr wurden einige neue Lieder einstudiert, wie zum Beispiel mehrstimmig "La Paloma". Premiere war am 17. April im Helmstedter Brunnentheater anlässlich "Wir musizieren", dem Konzert vom Helmstedter Kreismusikrat.
Weitere neu im Repertoire:
- " Junge komm bald wieder"
- "Wildes brausendes schäumendes Meer"
Vom 14. - 16. Oktober führte die Fahrt zum 23. Shantychor Festival nach Stade. An diesem Festival nahm der Shanty-Chor Helmstedt das 2. Mal teil. Ein Ausflug führte in den Hamburger Hafen zur "Großen Hafenrundfahrt".
Bericht und Bilder siehe
Stade 2016


2017

Auf der Jahreshauptversammlung am 9. März kandidierte der bisherige Vorstand nicht wieder. Neu gewählte Vorstandsmitglieder sind:
1. Vorsitzender Uwe Siersleben, 2. Vorsitzender Bernd Remstedt, Kassenwart Peter Geißler und Schriftführer Reinhard Rittberg
Am 15. Dezember 2017 Verabschiedung der Akkordeonspielerin Brigitte Baumgarten als Ehrenbootsfrau (Ehrenmitglied).



Vereinsveranstaltungen

Der Shanty-Chor Helmstedt veranstaltet für seine aktiven und fördernden Mitglieder und deren Anhang im Laufe eines Jahres die folgenden Vereinsveranstaltungen:


- Tages oder Mehrtagesfahrten
- Braunkohlwanderung
- Herrenabend
- Planwagenfahrt mit Grillen am "Vatertag"
- Bilderabend
- Grillnachmittag
- Weihnachtsfeier




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü